Bildergalerie ausführliches Tagebuch Homepage
Z u s a m m e n f a s s u n g
zum Myanmar-Kurzbericht
zurück zur vorausgehenden Myanmar-Rundreise
1. Tag

(Mi. 23.02.2005)

zum Tagebuch
- Little India -
  • Flug mit Silk Air von Yangon (Myanmar) und um 17.10 Uhr Landung auf dem Chiangi Airport in Singapur
  • Transfer zum New Park Hotel in Little India, Einchecken, Zimmerbezug, kurze Erholung
  • Abends Bummel in der Umgebung des Hotels und Abendessen
Little India - Häuser an der Serangoon Road und der Sri Vadapathira Kaliamman Tempel
2. Tag

(Do. 24.02.2005)

zum Tagebuch
- Little India - Arab Street - Chinatown - koloniales Zentrum -
  • Rundgang durch den Stadtteil Little India, dort Besuch und Besichtigung u.a. von:
    • Hindu-Tempel Sri Vadapathira Kaliamman
    • chinesischer Leong San See Tempel
    • buddhistischer Tempel der 1000 Lichter (Sakaya Muni Buddha Gaya)
    • Hindu-Tempel Sri Veeramakaliamman
    • Abdul-Ghafoor Moschee
  • Erkundung der Gegend um die Arab Street und Besuch u.a. von:
    • kath. Kirche Our Lady of Lourdes
    • Jama-Ath Moschee
    • ehem. Sultanpalast Istana Kampong Glam (nur von Außen)
    • große Sultan Mosque
  • Fahrt mit MTR von Bugis nach Chinatown, dort Rundgang und Besuch u.a. von:
    • Raffles Place mit den Hochhäusern
    • chin. Wak Hai Cheng Bio Tempel
    • kleines Fuk Tak Chi Museum
    • Thian Hock Keng Temple - ältester taoistischer Tempel der Stadt
    • Al-Abrar Moschee
    • Siang Cho Keong Tempel
    • Sri Mariamman - ältester Hindu-Tempel in Singapur
    • Jamae Moschee und Melaka Moschee (nur von Außen)
    • chin. Hokkien-Tempel Tan Si Chong Su
  • Rückkehr zum Raffles Place und Spaziergang entlang des Singapore River sowie durch das alte koloniale Zentrum, Besuch u.a. von:
    • Merlion Park mit der großen Merlion-Skulptur (Wahrzeichen von Singapur)
    • Cavenagh-Brücke und Uferpromenade am Boat Quay
    • Raffles Landungsort mit dem Raffles-Denkmal
    • Parlamentgebäude sowie Victoria Theatre & Concert Hall
    • Gebäude von Supreme Court (Gericht) und City Hall (Rathaus)
    • anglikanische St. Andrew's Kathedrale
    • berühmtes Raffles Hotel
    • Einkaufszentren Raffles City und Suntec City
  • Rückkehr mit MTR ins Hotel
Little India - Figuren am Eingang zum Sri Vadapathira Kaliamman Tempel

Little India - Buddhafigur im Tempel der 1000 Lichter (Sakaya Muni Buddha Gaya)

Little India - Abdul-Ghafoor Moschee

Chinatown - typische Häuser an der South Bridge Road

Raffles Denkmal und die Skyline am Boat Quay am Singapore River
3. Tag

(Fr. 25.02.2005)

zum Tagebuch
- Mount Faber - Sentosa Island - koloniales Zentrum - Orchard Rd. -
  • Fahrt mit MTR bis Harbour Front und Gang zum World Trade Centre (WTC) mit der Station der Sailbahn Cable Car
  • Fahrt mit dem Cable Car bis Mount Faber
  • Spaziergang bis zum Gipfel des Mount Faber mit der Aussichtsterrasse
  • Fahrt mit Cable Car (Sailbahn) über den WTC bis zur Ferieninsel Sentosa
  • Rundgang durch die Insel und Besuch einiger Attraktionen, u.a.:
    • Schmetterlings- und Insektenpark
    • Waldwanderung auf dem Dragon Trail bis zur Südküste der Insel
    • Spaziergang entlang der Strände Siloso Beach und Palawan Beach
    • Wasserspiele und Blumendekkorationen (Fountain Gardens) an der großen Skulptur The Merlion
    • Orchideengarten
  • Rückfahrt mit der Seilbahn bis WTC und Fahrt mit MTR bis Clarke Quay
  • Spazieregang entlang des Singapore River, vorbei an dem Raffles Denkmal, Gerichtsgebäude und St. Andrew's Kathedrale bis zum Raffles Hotel
  • Fahrt mit MTR von City Hall bis Orchard
  • Bummel entlang der Hauptgeschäftsstraße Orchard Road mit ihren zahlreichen Shopping Centres
  • Absteher in die Emerald Hill Road mit restaurierten, zweigeschossigen Wohnhäusern der Peranakan-Bevölkerung mit sehr schönen Fassaden
  • Rückfahrt mit MTR von der Station Dhoby Ghaut bis Farrer Park und Rückkehr ins Hotel
Mount Faber - Blick nach Süden auf die Sentosa Island


Sentosa Island - Palmen auf dem Siloso Beach


Sentosa Island - Schmetterling im Schmetterlings- und Insektenpark
4. Tag

(Sa. 26.02.2005)

zum Tagebuch
- Johor Bahru (Malaysia) - Jurong -
  • organisierter halbtägiger Ausflug nach Malaysia, in die benachbarte Provinzhauptstadt Johor Bahru:
    • Besuch eines Batik-Geschäftes, Vorführung der Batikherstellung, kurze volkloristische Vorführung, Einkaufsmöglichkeit
    • Auffahrt auf einen Hügel über der Stadt mit der großen, schneeweißen Abu Bakar Moschee von 1892 (Besichtigung nur von Außen)
    • Besuch des moslem. Friedhofs mit dem prunkvollen Mausoleum der Königsfamilie von Johor
    • Spaziergang entlang einer Straße im dörflichen Kampung, Besuch eines typischen moslem. Hauses an dieser Straße
  • Rückkehr ins Hotel, nachmittags Fahrt mit MTR zur Station Boon Lay (vorbei u.a. am Chinesischen Garten)
  • Besuch des weitläufigen Vogelparks Jurong Bird Park (unterbrochen durch einen bis zum Parkschluß andauernden tropischen Regenschauer und ein starkes Gewitter)
  • Rückfahrt mit MTR bis Farrer Park und Rückkehr ins New Park Hotel
Malaysia - Abu Bakar Moschee in Johor Bahru

Jurong - Papagei im Jurong Vogelpark

Jurong - Papagei im Jurong Vogelpark
5. Tag

(So. 27.02.2005)

zum Tagebuch
- Bishan - koloniales Zentrum -
  • Fahrt mit MTR in den Stadtteil Bishan und Besichtigung der weitläufiger Anlage des Kong Meng San Phor Kark See Tempels (größter buddhistischer Tempel in Singapur)
  • Rückkehr ins Hotel, Packen, Auschecken
  • Fahrt mit MTR ins Stadtzentrum bis Clarke Quay, Bummel durch die Stadt und Besuch u.a. von
    • hinduistischer Tempel Sri Thandayuthapani
    • katholische God Shephard Kathedrale
  • Rückkehr ins Hotel, Fahrt mit MTR zum Chiangi Airport
  • Flug mit Singapore Airlines nach Frankfurt, Abflug um 0.45 Uhr Ortszeit, Landung um 6.15 Uhr
Bishan - Kong Meng San Phor Kark See Tempel

Skyline - Blick von der St. Andrews Road gegenüber City Hall


Singapur 2005: meine "best of" - Liste

Bilder zum Tagebuch   1. buddhistischer Kong Meng San Phor Kark See Tempel in Bishan

Bilder zum Tagebuch   2. Jurong Vogelpark im Stadtteil Jurong

Bilder zum Tagebuch   3. Zeremonien im hinduistischen Sri Veeramakaliamman Tempel in Little India

Bilder zum Tagebuch   4. verschiedene Attraktionen auf der Freizeitinsel Sentosa

Bilder zum Tagebuch   5. Arabisches Viertel mit der Bussorah Street und der großen Sultan Mosque


Darstellung der besuchten Orte in
Google Earth:
D o w n l o a d

Wenn Google Earth auf Ihrem Rechner installiert ist,
blendet ein Klick auf D o w n l o a d eine Auswahl der besuchten Sehenswürdigkeiten mit Bildern sowie einige Rundgangrouten
in die Luftbilder in Google Earth ein.

zur Bildergalerie

Meine Empfehlungen für Reiseführer
(direkt und versandkostenfrei bestellbar bei amazon.de)
         

Bildergalerie ausführliches Tagebuch Homepage